TANGO-KAMPAI

Shino Ohnaga, Klavier

Facundo Barreyra, Bandoneon & Stimme

Tango Kampai wurde 2014 gegründet, als die Musiker begannen, in den Milongas, Tango Clubs und Konzertsälen in Buenos Aires, Argentinien, aufzutreten.

Tango Kampai spielt Tangos, Valses, Milongas und argentinische Folkloremusik.

Die ganze Musik ist zum Tanzen da .

Shino Ohnaga ( Osaka, Japan ) studierte Klavier und Cembalo in ihrer Heimat Japan. Seit 2013 lebt sie in Buenos Aires, wo sie bis heute in vielen Tangogruppen spielt und Leiterin ihrer eigenen Gruppe Barrio Shino ist.  

Facundo Barreyra ( Buenos Aires, Argentinien ) lebt seit 2017 in Süddeutschland. Er ist Lehrer für Bandoneon und Schlagzeug an der Staatlichen Musikschule Mühldorf.

Mit seinem Projekt Tango Chamber Music unterrichtet er seit 2018 an der Sommerakademie (Meisterkurse für Streicher) in Mühldorf, Deutschland.

Seit 2013 tourt er jedes Jahr durch Europa und gibt Konzerte.

Das Duo Tango Kampai  arbeitet auch mit anderen Musikern und Performern zusammen , wie der Fotografin und Autorin Lisa Franz , den Geigern Christian Neff (Schweiz) , Luis Alberto Simó , dem Bassisten Mono Hurtado , dem Posaunisten Pablo Fenoglio , den Tänzern Patricia Antelo , Carina Mele, Eduardo Tevez, Cacho Kawamichi und andere.

Tango Banzai.png